Ab dem dritten Jahrgang können unsere Schülerinnen und Schüler zwischen Englisch und Französisch wählen.

Am Ende der zweiten Klasse werden die Eltern und die Kinder über den Fremdsprachenunterricht informiert. Eltern und Kinder entscheiden gemeinsam welche Fremdsprache gewählt wird.

Die Fremdsprachen werden von dafür ausgebildeten Fachlehrern zwei Wochenstunden klassenübergreifend unterrichtet. Haben sich die Schülerinnen und Schüler für eine Fremdsprache entschieden, bleiben sie bis Ende des vierten Schuljahres in diesen Gruppen. 

Archiv aller Beiträge